Hongkong

Von der Arbeit aus sollte es nach Zhuhai gehen, mit dem Flugzeug nach Hongkong und von dort aus mit der Fähre weiter. Eigentlich hätten wir im internationalen Bereich bleiben sollen um die Fähre zu nehmen, aber dann wären wir nicht an unser Gepäck gekommen, denn dafür musste man einreisen. Danach, also nachdem wir unser Gepäck hatten, kamen wir nicht mehr auf das Flughafengelände. Also ging es mit dem Bus zum nächsten Fährhafen in der Innenstadt – ein paar Stunden in der Innenstadt von Hongkong waren natürlich auch schick.. 🙂